Freitag, 6. März 2015

Der Ursprung der Demokratie - Democracy

Das Studium der ersten Demokratie in Athen - mit E. - hat uns durch die Zeitalter bis in unsere Zeit geführt. Wir werden uns nächste Woche die Frühlingssession von der Zuschauertribüne im Parlament anhören.

Studying democracy in antique Athens lead us all the way up to our modern times. And next week we'll listen to the spring session at the parliament.

session.jpg
Bild/source: Parlement.ch

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Gute Idee!

CCETSI hat gesagt…

Danke! Macht auch Spass, besonders auch da es E. sehr interessiert.

Sybille hat gesagt…

Toll! Ich war mit Sandro damals, als wir dieses Thema durchnahmen, auch auf der Zuschauertribüne des Landtags. Ein Abgeordneter, den ich kenne, hat sogar heraufgewinkt, darüber hat sich Sandro gefreut. Ansonsten war er ganz baff darüber, dass die Abgeordneten während der Diskussion ständig den Saal verließen, Zeitung lasen oder auf ihren Handys rumspielten. Nicht gerade vorbildhaft, aber leider die Realität...
Manchmal, wenn interessante Themen anstehen, verfolge ich die Sitzungen online, auch des italienischen Parlaments. So dass man zumindest ein bisschen eine Ahnung bekommt von dem, wie sich das abspielt. Im römischen Parlament kommt es mitunter ja zu richtigen Prügeleien, das ist vermutlich in der Schweiz nicht so! :D
Viel Spaß!

CCETSI hat gesagt…

Ja, Abwesenheit, rausgehen, Zeitungslesen, auf dem Computer arbeiten/surfen, das gehört hier auch dazu. Wir haben auch online geguckt, aber haben leider eine zu schlechte Verbindung, so dass alles abgehackt rüberkam und wir überhaupt nichts verstehen konnten. Darum werden wir hinfahren und ist sicherlich auch ein schönes und besonderes Erlebnis. Zu Prügeleien kommt es hoffentlich nicht, aber Wut oder Erregung kommt sicherlich auch vor.