Donnerstag, 18. Juni 2015

Schmetterlinge - Butterflies

Die Schmetterlinge sind geschlüpft. Zwei hatten jedoch Flügelfehler und konnten nicht fliegen. Wir haben sie, so wie es das Anleitungsbüchlein sagte, auf einen Baum gesetzt. So können sie noch anderen Tieren als Nahrung dienen. Zwar nicht unbedingt ein schöner Gedanke, doch ein natürlicher Kreislauf.



Our butterflies flew away, that is except the two who had wing problems. This seems to be frequent and so says the manual we had to put the butterflies on some trees so that they can serve as food. Sad and strange but this is life's cycle.

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Wir hatten auch einen mit solchen Flügeln. Habt Ihr auch eine Sprühflasche zum Einsprühen gehabt? Das soll die schlechten Flügel verhindern.

CCETSI hat gesagt…

Nein, davon stand in der Anleitung nichts.

Eva hat gesagt…

Man muß die Kokons einmal oder zweimal pro Tag mit einer Sprühflasche einsprühen, sonst trocknen sie aus und die Flügel können sich nicht entfalten. Bei unseren Packungen hier ist immer so eine Flasche darin. Hier steht ein bißchen mehr dazu. Zu viel Wasser ist auch nicht gut, aber wir haben festgestellt, daß es ohne Wasser nie gut klappt. Wir haben das jetzt schon dreimal (oder viermal) gemacht und beim letzten Mal war es am wärmsten und die Schmetterlinge sind am schlechtesten geraten. Wir haben auch nicht so gut die Spritzflasche benutzt.

CCETSI hat gesagt…

Danke! Werden wir nächstes Mal machen.