Dienstag, 6. Oktober 2015

Fish - Fische

Today we learned about trunc animals, especially fish.

Heute haben wir viel über Rumpftiere, besonders Fische, gelernt.


And out we went to have a look at fish and their habitat.

Dann ging es raus Fische und ihr Lebensraum anschauen.


 A cormorant - fisheater.
Ein Kormoran - ein Fischesser.

Fish landart
 Fische-Landart

We discovered an old priory
Auf unserem Spaziergang haben wir ein altes Kloster entdeckt.



And a pond.
Und einen Teich.


It's raining - it's pouring

Es regnet




We discover some fish in a creek.

Wir entdecken Fische in einem kleinen Bächlein.


Our experience with milk and vinegar (see last week) didn't turn out very well, the shells made it very smelly. So we made new one and this time the girls modeled some sea creatures.

Unser Experiment mit Milch und Essig (siehe letzte Woche) ist nicht gelungen, die Muscheln haben der Mischung einen eigenartigen Geruch verliehen. Heute haben wir erneut Milch und etwas Essig erwärmt und die Mädchen haben damit kleine Meeresbewohner modelliert.


Kommentare:

Eva hat gesagt…

Echter englischer Dauerregen? Die Fische drinnen und draußen sind gut geworden. Was für ein Experiment mit Essig hat nicht geklappt? Das muß ich überlesen haben. Schade, daß das Kloster nur noch eine Ruine ist.

CCETSI hat gesagt…

Nicht Dauerregen, ob so feiner und durchdringender Nieselregen mit Gischt vermischt. Nässt so richtig durch und durch. Ja, dieses Kloster ist nur noch eine Ruine, wie übrigens viele andere, oft eine Folge der Anglikanisierung.
Ich meinte dieses Experiment hier http://apfelkuchencosinusundfarbenpracht.blogspot.co.uk/2015/09/tides-oysters-fountain-pen-eco-plastic.html

Eva hat gesagt…

Das ist wie der norddeutsche Nieselregen, davon kann ich ein Lied singen.