Dienstag, 4. Oktober 2016

Seals and windpump - Robben und Windpumpe

Today we visited Horsey Windpump - which is currently beeing restored - and Horsey beach where we litteraly saw hundreds of grey seals.

Heute haben wir die Windpumpe von Horsey besichtigt, die gerade renoviert und wieder funktionstüchtig gemacht wird und den Strand wo wir unglaublich viele Kegelrobben gesehen haben.

Sorry, I didn't manage to take a good picture, But click on the link above and you'll see plenty.
Mir sind leider keine guten Bilder gelungen, aber klickt auf den Link oben um welche zu sehen. Der Text ist dann allerdings auf Englisch.

Horsey is in the Broads. Look on the next pictures for some explanations.

Horsey befindet sich in den Broads, einer Wasserlandschaft im östlichen Norfolk. Die Kanäle wurden zur Drainage des Landes erschaffen, um das Land für die Agrikultur und die Tierhaltung nutzen zu können. Heute werden die Kanäle zur Freizeitschifffahrt gerne genutzt.








On our walk to the beach

Von da sind wir zum Strand gewandert









One of the colonies. Aren't there some common seals, too?

Eine der Kolonien. Sind da nicht auch einige Seehunde dabei?





Another colony
Eine zweite Kolonie












Kommentare:

Eva hat gesagt…

Erinnert mich so an zu Hause!! Bekomme fast ein wenig Heimweh. Ihr solltet mal das Buch "Das Findelkind vom Watt" von Dieuwke Winsemius suchen. Das handelt von Seehunden und dem Meer. Ich lese es im Moment vor.

CCETSI hat gesagt…

Also Norddeutschland sollten wir definitiv auch mal auf unsere Liste setzen. Hoffentlich kriegst du nicht zu viel Heimweh. Aber bei euch ist es auch sehr schön, nicht wahr? Danke, werde das Buch suchen.

Eva hat gesagt…

Besonders Ostfriesland ist wunderschön, ich habe mit meiner besten Freundin dort früher Radtouren gemacht. Hier ist es landschaftlich sehr schön, doch sind die Menschen sehr arm, dieser Landkreis ist der ärmste im Staat, und viele Gebäude sind sehr zerfallen.