Sonntag, 30. August 2015

James Herriot

Die Mädchen und ich lesen James Herriot. Eine schöne Lektüre, die so vieles zeigt, nicht nur die tierärztliche Aktiviät, sondern auch das Leben mit Tieren, das Leben auf dem Land früher, auch sprachlich fordert es etwas mehr als Kinderbücher. Dazu ist es spannend und unterhaltsam geschrieben. Uns gefällt es.

The girls and I are reading James Herriot and enjoy it very much.

Das Hochland der Yorkshire Dales, wo die Herriot-Geschichten spielen, hat heute noch denselben Charakter wie zu Herriots Zeiten (Foto und Legende von Wikipedia).

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Davon haben wir auch einige Bücher rumstehen, aber so viel haben unsere Kinder die nicht gelesen. Peter hat sie aber fast alle als Kind sehr gern gemocht.

CCETSI hat gesagt…

Das ist schön, dass Peter die Bücher auch gerne hat.