Samstag, 20. August 2016

Ausflug - Trip

Am 13. August haben wir wieder einen schönen Ausflug unternommen, an die Sense.

On August 13th, we took another wonderful trip, to the river Sense.







Lasst euch nicht täuschen: das Wasser ist eiskalt.
Don't be fooled: the water is very cold.


Die Mädchen schwimmen, oben S. unten I.

The girls are swimming, S. on the picture above and I. on the one below.


Dwinna gibt so schön warm.
Dwinna is so nice and warm.

T. fischt.
T. is fishing.



 Schöner und seltener Schmetterling.
Nice and rare butterfly.

 Wasserbiologie, wir haben die Wassertiere studiert und Steinfliegenlarven im Wasser beobachtet.
We learned about water biology.

Toller Fang, bravo T.!
Great catch, well done T.!

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

So toll, eure Wanderungen! Wir sind auch ein bisschen gewandert, aber nur bei uns im Wald... ich dagegen bin über einen Teil des Jura marschiert mit einer Freundin (La Vue des Alpes - Noiraigue). Das war schön!
T. hat ja ganz schön Erfolg beim Fischen, gratuliere! Und das Gewächshaus... einfach ein Traum. Bei uns wächst nur wenig... aber vorallem fehlt es uns am nötigen Platz, leider.
Bis bald wieder und liebe Grüsse!!!

Eva hat gesagt…

Liegt die Sense hoch? Mutig, daß sie trotz der Kälte ins Wasser gegangen sind. Vielleicht sollte T. Fischer werden :). Eßt Ihr all die Fische, die er fängt?

CCETSI hat gesagt…

Susanne: toll, das muss eine schöne Wanderung gewesen sein. Bis bald und liebe Grüsse zurück!

CCETSI hat gesagt…

Eva: Die Sense liegt nicht wirklich hoch, wird aber von Gletscherwasser gespeist, darum ist das Wasser wirklich sehr kalt. Ja, wir essen die Fische, T. bereitet sie jeweils vor und macht das wirklich toll.

Eva hat gesagt…

Danke für die Erklärung.