Freitag, 24. Juni 2016

Johannistag - St. John's Day


Wir durften einem wunderschönen Theater zuschauen.

We were invited to watch a wonderful theatre presentation.





Und am Abend gab es natürlich unser Johannisfeuer - das wir auch zum Kochen benutzten.

And in die evening we had our St. John's Day fire - which we also used for cooking.



Und die Mädchen haben den Feen Essen vorbereitet.

And the girls prepared some lovely food for the fairies.


Wofür sich die Feen dann mit einem kleinen Geschenk - Minze, Kamille und Wachs - bedankt haben.

The fairies made a small present, too.


Kommentare:

Eva hat gesagt…

So ein schöner Tag! Wir müssen unsere Feier noch nachholen, jetzt, wo Peter wieder da ist. Wir sind gestern kreuz und quer durch Western NY gefahren, Joanthan hat so über drei Stunden fahren können, sogar im Dunkeln. Erst waren wir im Museum, dann sind wir zum Flughafen gefahren, dann zum Supermarkt und dann nach Hause. Jonathan ist die ganze Zeit gefahren, ich habe ihn sogar nach Buffalo reinfahren lassen, wo jede Seite der Straße drei Spuren hat. Nachdem wir Peter wieder bei uns hatten, sind wir jedoch auf der riesigen Autobahn zum Supermarkt gefahren, wo wir Jonathan noch nicht haben fahren lassen. Aber danach durfte er wieder. Er macht das insgesamt schon ganz gut. Es ist aber doch auch für den Beifahrer anstrengend, weil man ja immer mit gucken und aufpassen muß. Fahrlehrerin möchte ich nicht werden.

Einen schönen Sommer Euch allen! Habt Ihr irgendwelche besonderen Pläne?

Nula hat gesagt…

Schön! An der Schule meiner Tochter wurde auch ein wundervolles Sommerspiel zu Johanni aufgeführt - mit den vier Elementen und viel Eurythmie. Euer Spiel sieht diesem sehr ähnlich.

Liebe Grüße
Nula

CCETSI hat gesagt…

Vielen Dank euch beiden. Nun bin ich mit meiner Antwort so spät dran, dass ich unseren Sommer längst auf dem Blog beschrieben habe. Entschuldigt bitte meine Verspätung.

Eva hat gesagt…

Nicht schlimm, wir sind halt alle viel beschäftig.