Freitag, 19. September 2014

Das Alte Ägypten, ein magische und mythisches Land - Ancient Egypt, a land of mystery and mystique

Die letzten Wochen studierten E. und T. das Alte Ägypten.

Ancient Egypt was the centre of E.'s and T.'s studies these past weeks.


Geografie

Geography





 E.


 T.

 T.


Von den Hieroglyphen bis zu Champollion und Budge

From the hieroglyphs to Champollion and Budge

Wir sahen uns einen interessanten Dokumentarfilm auf YouTube an über die Totenbücher. Es gab Versuche Hieroglyphen zu zeichnen und zu lesen. Übrigens gibt es auf Bilde Kuh einen Hieroglyphen-Übersetzer.

We watched a very interesting documentary explaining about the book of the Dead and telling the role of E. A. Wallis Budge.

 E.

Da wir selber kein Papyrus herstellen konnten, aber trotzdem gefärbtes Papier wollten, haben die Jungs Aquarellpapier mit Tee gefärbt.

As we hadn't the necessary material to make our own papyrus the boys tinted some painting paper with tea so that it would look more real for their hieroglyph writing.


Modellieren, S. und I. machen hier auch mit.

Modelling, S. and I. participated too.






Von Links nach Rechts: Pyramide von E., Anubis von C., Horus von S. gestaltet.

From left to right: pyramid by E., Anubis by C., Horus by S.




Diese Epoche drehte sich vor allem um Mythologie und was wir daraus über das Leben, den Glauben, die Vorstellungen der Ägypter lernen können. So haben wir die ägyptische Version der Schöpfung studiert und die Geschichte von Isis und Osiris von ihrer Zeugung bis zu der Zeit als ihr Sohn Horus endlich als Pharao regieren konnte. Es ging um Ra, Thoth, Nut, Geb, Tefnut, Khons, Set, Nephthys, ... Die Geschichten sind sehr spannend und weniger von Dämonen bevölkert als die Mythologie aus Mesopotamien. Unsere Schlussfolgerung war, da unsere Zivilisation zum Teil auf die ägyptische beruht, dass viele Geschichten über Griechenland zu uns gelangt sind.


The real core of this block was studying mythology for a better grasp of the life and believing of the Egyptians. We studied the Egyptian version of the creation and the story of Isis and Osiris from their conception up to the time when their son Horus reigned over Egypt. We read, narrated and summarized the stories of Ra, Thoth, Nut, Geb, Tefnut, Khons, Set, Nephthys, … These stories are really interesting and vivid and there are a lot less demons then in the Mesopotamian mythology. Our final summary is that our civilization partly roots in the Egyptian one and that lots of their stories made their way over Greece into our stories.

2 Kommentare:

herzhaft hat gesagt…

wunderbare Epoche! Great!

CCETSI hat gesagt…

Danke :)