Sonntag, 17. Januar 2016

Lebendige Sprache und Kunst - Living Language and Art

Eine gemischte Epoche für S. und I.

A mixed main lessons block for S. and I.


Anhand von Geschichten - hier auf dem Foto "Grandmother Winter" - gestalten wir eine Sprach- und Kunstepoche, die wir "Dr chly grüen Drache hüpft fröhlech umenang" nennen. Wir untersuchen Wortarten und Satzbau, formen viele Sätze und lernen uns gestalterisch besser auszudrücken.

Was hier auf dem Blog oft nicht fotografisch festgehalten ist, sind die vielen Bewegungsspiele, Lieder, Gedichte, Theater und ähnliches die dazu gehören.

In this main lessons block we use stories to analyse the language, the parts of speech, to improve our use of words and also to extend our art knowlege.

As so often it's difficult to show all the parts that are formed of songs, poems, plays, movement games, etc.









Frösche hüpfen
Frogs hop



Kommentare:

Isabelle hat gesagt…

Hallo und einen lieben Gruß aus Bayern :).
Ich finde es so toll, wie ihr die Bereiche Kunst, Sprache und Fremdsprache miteinander kombiniert. Das habe ich bis jetzt so noch nicht gesehen.

Liebe Grüße,
Isabelle

Eva hat gesagt…

Flora habe ich das Buch über Grandmother Winter letzte Woche vorgelesen :).

CCETSI hat gesagt…

Hallo Isabelle! Schön dass du meinen Blog gefunden hast und vielen Dank für deinen lieben Kommentar.

CCETSI hat gesagt…

Eva: das ist lustig :)